Ankunft in Venedig-Mestre

Auf der entspannten Fahrt durch eine fruchtbare Ebene knapp 100 Kilometer bis nach Mestre kommen wir auch durch Treviso und radeln am idyllischen Fluss Sile bis zu unserem Hotel unweit der Lagunenstadt. Die letzte unserer sieben Etappen von München nach Venedig liegt nun hinter uns.

Natürlich gibt es auch wieder einen ausführlichen Artikel von Gimli (seine Nacht war sehr kurz), hier.

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an meinen Radwanderpartner für die erneute tolle gemeinsame Zeit! Du bist fast immer vorangefahren, hattest zuvor alles sorgsam auf Deinem Rechner geplant und konntest so sicher navigieren. Wir haben von München bis Venedig sehr viel gesehen und erlebt, aber auch mit Dir als Mensch hat es mir viel Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf unsere nächsten Unternehmungen!

Ein Gedanke zu “Ankunft in Venedig-Mestre

  1. Lieber Thilo,

    Auch mir war es wieder eine große Ehre, mit Dir gemeinsam die Radtour zu machen. Ich habe mich auch riesig gefreut, Diana persönlich kennenzulernen.
    Ich wünsche Euch einen schönen Wanderurlaub und hoffe, dass wir uns bald wiedersehen.

    Liebe Grüße,
    Stefan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s