Torfhaus-Wanderung im Schnee

img_0170
An der Rodelbahn in Torfhaus

Wir sind mitten in Deutschland und zugleich inmitten der oft rauen Natur des nördlichsten deutschen Mittelgebirges. In Torfhaus, ca. 800 m über dem Meer. Diese kleine Siedlung im Harz besteht v.a. aus großen Parkplätzen, einigen Skihütten und der höchstgelegenen Globetrotter-Filiale. Weiterlesen „Torfhaus-Wanderung im Schnee“

Werbeanzeigen

Nach Torfhaus kommen wir heute nicht

Wanderung im Neuschnee – der Weg ist nur zu erahnen

09.12.2010 Der Blick aus dem Fenster offenbart eine frische, üppige Schneeschicht, und es hört nicht auf zu schneien. – Was machen wir? Wir entscheiden uns, den Kampf mit der Natur aufzunehmen. Unser Ziel: Torfhaus in ca. 4 km, die höchstgelegene Siedlung Niedersachsens (etwa 800 m), zu der ein Nationalpark-Besucherzentrum, Lokale und Skihütten gehören.

Nach Torfhaus weist in Oderbrück Nord ein Schild, und wir beginnen Weiterlesen „Nach Torfhaus kommen wir heute nicht“