Königsschloss Basgo, Taj Mahal und Delhi

Weltkulturerbe, theatralische Landschaft. Auf der Rückfahrt nach Leh stoppen wir am ehemaligen Königsschloss Basgo, das auf einer von Erosion geschaffenen Landschaft thront. Der Untergrund ist so sandig-bröckelig, dass er sich bei jedem Regenfall weiter ändern dürfte. Irgendwann muss man hier wohl künstlich stabilisieren, damit das Weltkulturerbe nicht einfach weggeschwemmt wird. Weiterlesen „Königsschloss Basgo, Taj Mahal und Delhi“

Werbeanzeigen

Lodge-Trekking Ladakh. Die Akklimatisation

Blick auf Leh und zum Stok Kangri (6.140 m)

Dschulee!

Ich bin ganz im Norden Indiens, in Ladakh, an der Grenze zu China/Tibet und Pakistan. Das Land ist überwiegend trocken und karg; doch gibt’s auch saftig-grüne Oasen und weiter oben: Schnee auf hohen Gipfeln. Weiterlesen „Lodge-Trekking Ladakh. Die Akklimatisation“