Die Javorinka begleitet uns schäumend

Pause im Tal Javorova dolina.

Tag 7. Von Tatranská Javorina (deutsch Uhrngarten, 1000 m) laufen wir langsam, mit vielen Pausen durch das wunderschöne, bewaldete Tal Javorova dolina. Um uns liegen beeindruckende Gipfel und Kämme. Der Gebirgsbach Javorinka begleitet uns schäumend, von umliegenden Bergen fällt Wasser. Spinnen weben gewaltige Netze zwischen Bäumen. An vielen Wurzeln sprießen seltsame Pilze.

Wir bewegen uns in Richtung Sedielko – eines meiner Lieblingsziele, das wir heute allerdings nicht unbedingt erreichen werden. Weiterlesen „Die Javorinka begleitet uns schäumend“

Werbeanzeigen

Wanderungen in der Hohen Tatra

Blick vom Sattel Sedielko. Foto: Thilo Kunze

Vom 19. bis 29. August 2012 führt der AlpinClub Berlin  eine Sektionsfahrt in die Hohe Tatra durch. Es gibt noch freie Plätze. Interessenten können sich bis 30. April bei mir melden. Meine Tourenbeschreibungen der Vorjahre gibt es auf diesen Seiten.