Knorriger Wald und idyllische Seen: ACB-Wanderer in der Region Strausberg

Am Zieleinlauf im Strausberg. Foto: Diana Kunze

Strausberg wird auch „schöne grüne Stadt am See“ genannt. Dabei sind es sogar mehrere Seen um und in der alten Garnisonsstadt. Die ausdauernden ACB-Wanderer hatten sich heute gleich vier davon vorgenommen: mit der Seilfähre (ein technisches Denkmal, elektrisch betrieben, einzigartig in Europa!) über den Straussee; durch einen knorrigen Wald zum Fängersee; am Bötzsee (gemütliche Mittagsrast) entlang zum Herrensee, wo es zu regnen anfing… was uns aber keinesfalls störte! Denn bis zum Spice India in der Altstadt (gemütliche Einkehr) war es fast nur noch ’n Katzensprung.

Ein herrlicher Tag mit viel Wald, Seen und sogar Sonne. Und vor allem: mit sehr angenehmen Wanderpartnern! Schön, dass auch Neue dazustießen – und Einige, die wir lange nicht gesehen hatten. Gesamtlänge der Tour: ca. 21 km

Auf unser nächstes Event mit den ausdauernden Wanderern freuen wir uns – Details folgen demnächst…

Werbeanzeigen