In der Stadt von Romeo und Julia

DSC08435
Vom Castel San Pietro schauen wir auf Verona

Tag 5. In der prachtvollen Stadt von Romeo und Julia, dem Weltkulturerbe unweit des Gardasees. Besonders schön finde ich’s oben am Castel San Pietro (Foto), wo ich weit blicken kann – auf das uralte Verona am Etsch.

Nach der ruhigen Aussicht stürzen wir uns wieder ins touristische Gewimmel. Hunderttausende Besucher sollen es sein, die jährlich angezogen werden von den Baudenkmälern aus dem Altertum, von Kunst und Kultur. Und: vom berühmtesten Liebespaar der Welt. Am Hofe der Julia stehen auch wir im engen Gedränge. Ja, dort ist es, wo sie ihren Romeo erwartet haben soll… Interessant: Jeder weiß, dass es nur eine Legende ist, – und will trotzdem den Balkon sehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s