Auf dem Günther-Messner-Steig

DSC06341
Bachüberquerung Günther-Messner-Steig

Der Plan lautet: Schaun wa mal! Es regnet, Gewitter sind angekündigt. Dass wir weit kommen, glaube ich nicht, und lass sogar die Wanderstöcke in der Zanser Alm (1689 m).

An der Gampenalm (2062 m; nach ca. 50 Minuten) tröpfelt es nur noch. Wir stehen eine Weile auf der Terrasse und starren in die Wolken. Der Wirt meint, dass es heute nicht donnere, und auch wir sind zunehmend optimistisch. Die Schlüterhütte (2306 m, z.Z. geschlossen) muss wenigstens noch drin sein!

DSC06271
Die Schlüterhütte (2297 m)

Und auch die genügt uns nicht. Der Zendleser Kofel (2422 m, leider ohne Sicht) liegt verlockend nah. Inzwischen hab ich mir doch einen herumliegenden (Wander-)Stock geschnappt – es sind ja wider Erwarten ein paar Höhenmeter geworden! Und es geht munter weiter. Auf dem Günther-Messner-Steig gelangen wir zur Peitlerscharte (2357 m). Beim jähen Abstieg durch Geröll klart der Himmel auf, die phänomenale Bergwelt zeigt sich im Licht.

Fotos: Abstieg Peitlerscharte (zum Vergrößern bitte klicken) 

Auf der anderen Seite des Tullen (2653 m) bleiben wir auf dem Steig, der nun teils unmittelbar am Fels verläuft. Wir umkraxeln kleinere Schnee- und Eisfelder, die nur unzuverlässig an den Wänden hängen – zu steil, zu glatt und zu brüchig für einen sicheren Tritt.

Wir wissen nicht, was an der nächsten Kehre auf uns wartet, und brechen nach einigen fast waghalsigen Aktionen lieber ab. Schlagen uns einen Abhang hinunter und auf den sicheren Weg Nummer 4. Durch einen Wald bis zur Halslhütte, dann 30 Minuten auf der Straße zum Parkplatz Russis Kreuz (1715 m). Ein Bus (sehr netter Fahrer!) bringt uns zur Zanser Alm.

Wir speisen erneut vorzüglich! Und runden den Tag ab – mit hausgemachtem Enzian- und Zirbenschnaps!

Fotos: Günther-Messner-Steig (zum Vergrößern bitte klicken)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s