Ein Abschied am Liepnitzsee

Fotos (7): Diana Kunze
Fotos (7): Diana Kunze

Nun haben wir unser Ehrenamt für den AlpinClub Berlin an den berühmten Nagel gehängt. Diana und ich hatten deshalb zu einer kleiner Abschieds-Tour rund um den Liepnitzsee geladen, einem der saubersten märkischen Seen. Der Wettergott spielte mit, anfangs leuchtete sogar die Sonne durch die ehrwürdigen Bäume, und so gab’s als Zugabe noch eine Obersee-Umrundung. Von Teilnehmern wurden Spaßmacher (Birnenschnaps) und Süßes (z.B. Muffins) ausgegeben, und nach etwa viereinhalb Stunden landeten wir zum gemütlichen Ausklang im Brauhaus Wandlitz.

Vielen Dank!

In den fünf Jahren als Wanderleiter erlebten wir viele Abenteuer, sammelten lehrreiche Erfahrungen und lernten wunderbare Menschen kennen. Etwa im Kaisergebirge. In den Zillertaler oder Stubaier Alpen. In der Hohen Tatra und im Berliner Umland… Insgesamt waren es elf Mehrtagesreisen und ca. 30 ausdauernde Tages-Wanderungen, die wir ehrenamtlich organisiert und durchgeführt hatten. Wir bedanken uns bei allen, die mit uns unterwegs waren! Besonders gedankt sei auch unserem Sektionsvorsitzenden Arno Behr für die Unterstützung in dieser Zeit. Wir gehen mit einem weinenden Auge, wollen nun aber verstärkt eigene Pläne verwirklichen. Den Mitgliedern der Sektion wünschen wir, dass die sportliche Tradition der ausdauernden Wanderungen und der Hüttentouren bestehen bleibt. – Also, Berg Heil!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s