AlpinClub Berlin: Hohe-Tatra-Tour 2015

Am Bergsee Zelene Pleso.  Foto: Ulrike Krolikowski
Am Bergsee Zelene Pleso. Foto: Ulrike Krolikowski

Vom 30.08. bis 08.09.15 geht’s erneut mit dem ACB in die Hohe Tatra. Auf dem Programm stehen dann teils anspruchsvolle Tagestouren (schwarze Routen) – wir legen also im Vergleich zu 2014 noch ’ne Schrippe drauf! Deshalb sollten sich bitte nur konditionsstarke Mitglieder melden, die Aufstiege von 1.500 Höhenmetern + die Abstiege problemlos bewältigen können und Ausdauer für bis zu neunstündige Wanderungen mitbringen, absolut trittsicher und schwindelfrei sind. Außerdem wichtig: alpine Wanderausrüstung. Kosten: 200 EUR für 9 Übernachtungen mit Frühstück, Organisation und Wanderleitung. Interessenten können gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Die sechsköpfige ACB-Gruppe im August 2014 auf dem Vel'ka Svistovka (2038 m).  Foto: privat
Die sechsköpfige ACB-Gruppe im August 2014 auf dem Vel’ka Svistovka (2038 m). Foto: privat

Rückblick: Hohe Tatra im August 2014 – nichts für Schönwetterwanderer! Dennoch ließen wir uns vom Regen den Spaß nicht verderben und waren jeden Tag (bis auf einen Wellnesstag in Poprad) in den Bergen unterwegs, darunter im Slowakischen Paradies und auf dem Rysy (2499 m). Nach der letzten Wanderung bestatteten wir die verdienten Schuhe von Annette feierlich im Lagerfeuer.

Unsere Wanderungen von 2014 hat Mario dankenswerterweise unter folgendem Link zusammengestellt. Streckenordner.

Und hier noch ein paar visuelle Eindrücke meiner Wanderpartner/innen:

Aufstieg Rysy.  Foto: Mario Haack
Aufstieg Rysy. Foto: Mario Haack
Toilette mit Aussicht an der Chata pod Rysmi (2250 m).  Foto: Renate Patzwaldt
Toilette mit Aussicht an der Chata pod Rysmi (2250 m). Foto: Renate Patzwaldt
Abstieg vom Rysy.  Foto: Renate Patzwaldt
Abstieg vom Rysy. Foto: Renate Patzwaldt
Sherpa unterhalb der Tery-Hütte.  Foto: U. Krolikowski
Sherpa unterhalb der Terry-Hütte. Foto: U. Krolikowski
Unterkunft mit Blick auf Lomnicky stit (2634 m).  Foto: Mario Haack
Unsere Hotelanlage – mit Blick auf Lomnicky stit (2634 m). Foto: Mario Haack
Advertisements

3 Gedanken zu “AlpinClub Berlin: Hohe-Tatra-Tour 2015

  1. gojacob

    Sehr spannend und interessant. Ich bin vom 14. bis 22 August dort und weis noch gar nicht so recht, wo genau es dort hingehen soll. Der Gerlach würde mich schon interessieren, allerdings weis ich nicht genau, wie das dort mit den Bergführern aussieht, die man wohl braucht …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s