Von Going zur Oberen Regalm

Tal-Blick von der Regalm; die Sicht nach oben ist vernebelt.  Foto: Diana Kunze
Regalm-Talblick; die Sicht nach oben ist vernebelt. Foto: Diana Kunze

9. Februar. Heute sind Diana und ich im Wilden Kaiser unterwegs, erneut auf Schneeschuhen. Es schneit, und wir haben leider keine Sicht. Dafür genießen wir von Going aus einen winterlichen Märchenwald. Unser Ziel ist die Ackerlhütte (1456 m), im Sommer in ca. 2,5 Stunden zu erreichen.

Leider zieht im baumfreien Gelände, kurz vor der Oberen Regalm (1313 m), dichter Nebel auf. Wir können kaum die nächsten Schritte überschauen. Das Gelände ist steil, der Schnee sehr tief. Wir beschließen deshalb, dass an der Alm für uns Schluss ist. Nach einer gemütlichen Pause, für die wir uns warm anziehen müssen, kehren wir um.

Fazit: Eine einfache Schneeschuhwanderung, die viel Spaß – und Lust auf mehr macht!

Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s