Von Tatopani (1200 m) nach Chitre (2390 m)

Kali Gandaki bei Tatopani. Foto: Thilo Kunze

Tag 17. Nach einer milden Nacht erwache ich mit Blick auf fruchtschwere Bananen- und Mandarinenbäume. Tief unter mir rauscht der Kali Gandaki. – Was hatte mich nur geritten, auf den kalten Thorong-Pass zu wollen? Schließlich gibt‘s ja auch wohligere Alternativen… In Tatopani jedenfalls herrscht ein angenehmes Dezember-Klima. Die langen Unterhosen verschwinden im Rucksack.

Wir überqueren zwei Hängebrücken, darunter eine hölzerne, nicht besonders vertrauenserweckende. Nun ja, in unserer dritten Nepalwoche sind wir nun eher mutige Brückenläufer!

Freundlicher Hindu in Gharkhola (1170 m). Foto: Th. Kunze

In den nächsten Stunden bewegen und begeistern mich: herrlicher Bambus, Zitrusfrüchte, ergrünende Felder und der Duft von Blumen, Bauern bei der einfachen Arbeit sowie das Singen und Zirpen der Tiere im Wald. Wir steigen auf Treppen durch eine subtropische Gartenlandschaft, in die sich bildhübsche Dörfer der Chhetri und Magar harmonisch einfügen. Immer wieder bieten sich dabei überwältigende Aussichten auf den Dhaulagiri (8.167 m) und Tukuche Peak (6920m).

In Shika („Moon Light Guest House“) wird uns ein überaus leckeres Dal Bhat kredenzt. Wir sitzen auf der Dachterrasse des Gasthauses, genießen das Nationalgericht und blicken auf die grandiose Bergwelt.

Nach dem Mittag ziehen dichte Wolken auf, es kühlt deutlich ab. Diana und ich laufen etwas schneller und erreichen Chitre, wo wir in der gastfreundlichen „New Dhaulagiri Lodge“ auf unsere Wanderpartner warten. Nachdem wir warm (!) geduscht haben, versammeln wir uns um den Ofen.

(Hm ↑1200 Gz 4,5 h).   Weitere Fotos: siehe twitpic

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s