Panoramaweg nach Jagat (1300 m)

Kinder am Herd in Bahudanda. Foto: Th. Kunze

Tag 6. Es zirpt und zwitschert exotisch im Urwald. Erneut passieren wir Hängebrücken und malerische Gebirgsdörfer, in denen die Zeit seit Jahrhunderten stehengeblieben ist. Vorbei an Reis- und Maisfeldern. Zu Bauern, die mit ihren Pflugochsen die Erde bearbeiten. Bananen und Mandarinen hängen an den Bäumen. Prächtige Früchte, aber leider noch nicht reif. Mächtig: die Kakteen und Palmen, riesig die Bambusstöcke,  Weihnachtsstern-Bäume in voller Blüte, ganze Rhododendron-Wälder. – Die Welt ist ein botanischer Garten. Wie schön muss erst der nepalesische Frühling sein, wenn ALLES erblüht?

In dem hübschen Gurung-Dorf Bahudanda machen wir eine Teepause mit Aussicht: Wir blicken hinab auf beeindruckende Terrassen-Berge.

Alter Mann bei Bahudanda. Foto: Th. Kunze

Die erlebte Schönheit lässt‘s fast verschmerzen, dass dichte Wolken uns den Blick auf den Achttausender Manaslu (8163 m) versperren. Es wird kälter und kälter, und wir sind froh, schließlich die Lodge in Jagat (The North Face River View) zu erreichen.

Leider ist der Gemeinschaftsraum unbeheizt. Unsere Guides servieren uns ein einfaches Reisgericht und Getränke. Es zieht aus allen Ecken und Enden. Zu allem Unglück stehen zwei Außentüren fast permanent offen. Obwohl wir oft aufstehen, um sie zu schließen, kümmert sich das rein- und rauslaufende Lustlos-Lodge-Personal wenig um unsere Bedürfnisse. Eine Erkältung brauche ich jetzt nicht! Eine Woche vor dem „Donnerpass“.

Unsere Wanderpartnerin Ulrike Leubner erhellt uns ein wenig die Stimmung mit einer kleinen Geschichte aus dem Zwergenland.

(Hm ↑900 ↓500 Gz 6 h) Weitere Fotos: siehe twitpic

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s