Poienile Izei – Botiza – Ieud (18 km)

Landschaft bei Poienile Izei

24.08.10 Ein Ausruhtag, an dem wir uns aber auch bewegen wollen. Wandern ohne schweres Gepäck. Zuweilen begleiten uns Hunde, schwanzwedelnd; andere Fiffis an anderen Orten fletschen die Zähne. 

Die Hitze lässt uns langsam laufen. Wir suchen ein Schwefelbad in Botiza, und ich frage mich ernsthaft, ob ich mich dort ein wenig abkühlen kann. Endlich sehen wir es – oder besser: nur das Becken, und das ist leer. Das Badehaus: Baustelle, allerdings wird die Dachterrasse betrieben. Statt der äußeren gönne ich mir eine innere Erfrischung. 

In Botiza besichtigen wir noch eine Holzkirche aus dem Jahre 1699. Besonders eindrucksvoll finde ich eine (leider etwas verblichene) Abbildung vom Sensenmann. 

Der Sensenmann von Botiza

Dörfliche Idylle. Weberinnen bei der Arbeit. Ihre Hähne im Stall flattern, schreien, kreischen wild – so viel Besuch kommt hier selten vorbei.  

In Ieud suchen wir die älteste Weltkulturerbe-Holzkirche von Maramures auf. Jahrgang 1364. Sie unterscheidet sich in meinen Augen (bin aber auch kein Experte) kaum von den Kirchen, die einige Jahrhunderte jünger sind. Unsere Rucksäcke, die neben dem Eingang hängen, geben aber ein ungewöhnliches Bild. Auch schön: das Volkskunde-Museum. Wir sehen, wie die Bauen früher lebten (ich glaub, einige hier leben noch immer so…). 

Wir warten auf dem Museumsgelände auf unseren Kleinbus, der sich fast eine halbe Stunde verspätet. Rückfahrt zu Ileana Petreus. Herzlicher Empfang. Das Bier steht kühl. Duschen. Essen: Vorsuppe, fettige Würste mit Mămăligă, Kuchen. Blaubeerlikör und Tzuika, wie gestern. – Hier wird man verwöhnt!

Weberinnen bei der Arbeit

P.S. Schöne Dorfansichten von Botiza auf den Seiten von Karpatenwilli.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s